Mittwoch, 20. November 2013

Schornsteinsanierung mit einwandigen Edelstahlschornstein


Schornsteinsanierung mit einem einwandigen Edelstahlschornstein

Ein einwandiger Edelstahlschornstein ist der richtige Weg zur Sanierung eines in Ihrer Immobilie bereits bestehenden Schornsteinsystems. Zunächst ist es aber vor allem wichtig das Sie sich von Ihrem Schornsteinfeger beraten lassen und Ihren vorhandenen Kamin auf eventuelle Nachbesserungsbedürftigkeit und Nutzbarkeit prüfen lassen.

Hierbei wird der Schornsteinfeger, der bei der Abnahme Ihres Edelstahlschornsteins später das letzte Wort haben wird, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hiernach können Sie sich nach den Vorgaben Ihres Schornsteinfegers alle zugehörigen Einzelteile aus unserem reichhaltigen und günstigen Sortiment zusammenstellen.

Wichtig ist es zudem das Sie Ihrem Schornsteinfeger auch mitteilen ob Sie eine Umstellung Ihrer Verbrennungsart planen bzw. welche Kaminöfen oder Verbrennungsöfen Sie an den geplanten Schornstein anschliessen möchten. Hiernach richtet sich dann die Berechnung des benötigten Querschnitts.

Sollten Sie eine Querschnittsberechnung benötigen stehen wir Ihnen als kompetenter Partner auch in diesem Bereich zu Seite. Diese führen wir nach Ihren Angaben durch und berechnen Ihnen dafür nur 35,00€, die beim Kauf Ihres einwandigen Edelstahlschornsteines in unserem Hause selbstverständlich von uns verrechnet werden.
 

Standardeigenschaften unserer einwandigen Edelstahlschornsteine

Schornsteinlänge/gestreckte Länge

In unserem Sortiment können Sie sich Einzelteile für Ihren einwandigen Edelstahlschornstein zusammenstellen beginnend mit einer Mindestlänge von 4,7m bis zu Ihrer Wunschlänge. Bedenken Sie bei der Bestellung und der Zusammenstellung Ihres einwandigen Edelstahlschornsteins stets die "gestreckte Länge" Ihres Schornsteines. Hierbei fallen pro Element bei der Montage, also dem "Ineinanderstecken" der Elemente, jeweils ca. 6cm Länge weg.

Materialdicke

Bei uns erhalten Sie bei den einwandigen Edelstahlschornsteinen eine Materialdicke von 0,5mm als Standard und eine Materialdicke von 0,6mm als Premiumqualität. Weitere Materialdicken liefern wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Maximale Betriebstemperatur/Temperaturklasse

Die maximale Betriebstemperatur, also die Temperaturklasse, ist die nominale Betriebstemperatur des Systems. Die niedrigste Klasse bei so einem System hat eine nominale Betriebstemperatur von maximal 80°C und diese darf nicht überschritten werden. Zu diesem Zweck wird die Prüfung jedoch mit 100° C durchgeführt um eine zusätzliche Sicherheitsspanne zu erhalten. Unsere einwandigen Edelstahlschronsteine sind bis zu einer Nominaltemperatur von 450° C zugelassen, wobei die Prüfung bei mehr als 500° C durchgeführt wird.

Querschnittsform/Art des Edelstahlschornsteins

Als Standardvariante erhalten Sie von uns alle Einzelteile für Ihren einwandigen Edelstahlschornstein mit einem runden Querschnitt. Auf Anfrage können wir Ihren einwandigen Edelstahlschornstein aber auch in einer ovelen sowie einer eckigen Form liefern.

Haben Sie Fragen zu unseren einwandigen Edelstahlschornsteinen oder zu unserem Sortiment? Dann nutzen Sie die Rohre-Roy Service-Hotline unter der Rufnummer 02325/9919970 in der Zeit von Montags bis Freitags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.